Predigt

Um die aktuelle Predigt anzuhören klicken Sie hier.

Gottesdienste

DatumOrt / ZeitPrediger*IN
Nach den Sonntagsgottesdiensten findet um 11:00 Uhr ein virtueller bezirksweiter Kirchenkaffee statt. Die Zugangsdaten für Zoom bitte beim Gemeindebüro erfragen
Weitere Veranstaltungen unter Bekanntgaben

Aktuelles

Weil in Esslingen (Stadt) die Inzidenzwerte zurzeit deutlich über 150 liegen, können in unseren drei Gemeinden gerade leider keine Live-Gottesdienste stattfinden. 

Dafür bieten wir die Möglichkeit an, eine Predigt über unsere Gemeindehomepage www.emk-esslingen.de/podcast anzuhören.. Die jeweils aktuellste Predigt kann auch am Telefon angehört werden, siehe unten.

Auf viele weitere zumeist digitale Angebote aus unseren drei Gemeinden und darüber hinaus weist eine wöchentliche Rundmail hin, die wir an die Mitglieder und Freunde unseres Bezirks verschicken. Wer Interesse hat, kann diese Rundmail formlos beantragen (per E-Mail an esslingen@emk.de). 

Kommen Sie behütet durch diese so herausfordernde Zeit!

hope – Hoffnung

Des Weiteren bieten wir jeden Mittwochabend von 19.00 – 19.45 Uhr ein Online-Meeting namens „hope“ an, wo wir auf einen hoffnungsstiftenden Bibeltext hören und uns darüber austauschen. Der Zugang erfolgt via Zoom. Die Zugangsdaten können unter esslingen@emk.de erfragt werden. Darüber hinaus treffen sich auch unsere Hauskreise teilweise online. Bei Interesse informieren wir gerne unter 0711-317202. Unter dieser Telefonnummer können Sie uns auch zu allen anderen Anliegen kontaktieren. Kommen Sie gut und behütet durch diese schwierige Zeit! Ihre EmK in Esslingen, Berkheim und Hegensberg

Für alle unsere Veranstaltungen gelten besondere Bedingungen (Abstand, Hygiene, Teilnahmebegrenzung). Bitte beachten. Danke!!

Predigt auch am Telefon hören

Die Predigt, welche zuletzt in Esslingen im Gottesdienst zu hören war, kann nun auch per Telefon angehört werden. Wählen Sie dazu einfach die 0711 25243931, die Predigt startet dann sofort nachdem die Verbindung aufgebaut wurde. Bitte geben Sie diese Information auch an Gemeindeglieder weiter, die keinen Zugang zum Internet haben.

Abschied vom Spiele-Treff für Frauen

Der Spieletreff für Frauen, den die Evangelisch-methodistische Kirche seit 10 Jahren im Bürgerhaus Pliensauvorstadt anbietet, kann seit einem Jahr wegen der Pandemie nicht mehr stattfinden. Da nicht bekannt ist, wann ein Treffen in absehbarer Zeit wieder möglich ist und sich einige der Verantwortlichen neu orientiert haben, wurde beschlossen, den Spieletreff nicht mehr weiterzuführen. Weiterlesen

Weltgebetstag: Offene Kirchen am 5. März

Die älteste ökumenische Bewegung ist der Weltgebetstag, der am ersten Freitag im März weltweit gefeiert wird. Allein in Deutschland sind es jährlich mehr als 800.000 Menschen. Frauen jeweils aus einem anderen Land schreiben den Text des Gottesdienstes, der die Situation der Mädchen und Frauen in diesem Land in den Fokus nimmt. Weiterlesen

Einführung von Pastor Holger Panteleit

Am 4.10.2020 wurde Pastor Holger Panteleit als neuer Leitender Pastor für die drei Gemeinden der Evangelisch-methodistischen Kirche im Bezirk Esslingen eingeführt. Weiterlesen

Festgottesdienst vom 26.07.2020

Am 26.07.2020 fand zur Verabschiedung von Markus Bauder und Ulrike Bauder-Reissing ein Bezirks-Gottesdienst statt. Von diesem Gottesdienst gibt es eine Videoaufzeichnung, bei Interesse können Sie den Link beim Gemeindebüro erhalten.

Aktuelle Blogbeiträge

Abschied vom Spiele-Treff für Frauen 25.02.2021 by Lilly - Der Spieletreff für Frauen, den die Evangelisch-methodistische Kirche seit 10 Jahren im Bürgerhaus Pliensauvorstadt anbietet, kann seit einem Jahr wegen der Pandemie nicht mehr stattfinden. Da nicht bekannt ist, wann ein Treffen in absehbarer Zeit wieder möglich ist und sich einige der Verantwortlichen neu orientiert haben, wurde beschlossen, den Spieletreff nicht mehr weiterzuführen. Es war ein gemeinsamer Abschluss dieses Projekts geplant, doch aufgrund des Lockdowns konnte dieser Termin nicht stattfinden. Ganz bewusst hatte sich die Evangelisch-methodistische Kirche vor 10 Jahre entschlossen, diesen Spieletreff für Frauen außerhalb ihrer kirchlichen Räume anzubieten, um Frauen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen zu erreichen. Neben Spielen… Abschied vom Spiele-Treff für Frauen weiterlesen
Weltgebetstag: Offene Kirchen am 5. März 25.02.2021 by Lilly - Die älteste ökumenische Bewegung ist der Weltgebetstag, der am ersten Freitag im März weltweit gefeiert wird. Allein in Deutschland sind es jährlich mehr als 800.000 Menschen. Frauen  jeweils aus einem anderen Land schreiben den Text des Gottesdienstes, der die Situation der Mädchen und Frauen in diesem Land in den Fokus nimmt. In diesem Jahr kommt die Liturgie aus Vanuatu, einem Land mitten im Pazifik, nordöstlich von Australien. 83 Inseln bilden dieses Land, das die doppelte Größe Deutschlands hat und 300.000 EinwohnerInnen zählt. Sieben, zum Teil sehr aktive Vulkane befinden sich auf den Inseln von Vanuatu, das am allermeisten vom Klimawandel… Weltgebetstag: Offene Kirchen am 5. März weiterlesen
Einführung von Pastor Holger Panteleit 17.10.2020 by Lilly - 4.10.2020 In einem gut besuchten Gottesdienst wurde Pastor Holger Panteleit in der Friedenskirche als neuer Leitender Pastor für die drei Gemeinden der Evangelisch-methodistischen Kirche in Esslingen durch den Superintendenten Siegfried Reissing eingeführt. Pastorin Almuth Zipf und Superintendent Siegfried Reissing Pastor Panteleit bringt Erfahrungen aus verschiedenen Stationen als Pastor mit und war zuletzt in Ebersbach im Unteren Filstal tätig. Er hat ein besonderes Herz für die Diakonie und war auch als Theologischer Geschäftsführer des Martha-Maria-Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt tätig. Er ist 51 Jahre alt und wohnt mit seiner Familie in der Pastorenwohnung in der Friedensstraße. Die Gemeindevertreterinnen Monika Glück und Katja Mönch begrüßten… Einführung von Pastor Holger Panteleit weiterlesen
Praytime 30 11.09.2020 by Almuth Zipf - Von Almuth Zipf Bittet, so wird euch gegeben…!? Darf man eigentlich um alles bitten? Oder verbietet der Anstand, die Höflichkeit, die Demut, die Scham uns bestimmte Bitten auszusprechen? Oder sie uns selbst auch nur einzugestehen? Ist es besser um manche Dinge nicht erst zu bitten, weil sie sowieso nicht erfüllt werden? Oder was bedeutet es, wenn wir erleben, dass es eben nicht so ist, wie Jesus in der Bergpredigt sagt: Bittet so wird euch gegeben? Die Erfahrung lehrt uns: Manche Bitten werden höchst wahrscheinlich nicht erfüllt. Meistens die, die aus einem geheimen Wunsch oder einer Sehnsucht entstanden sind. Geheim nicht… Praytime 30 weiterlesen


Ältere Blogbeiträge und Berichte über vergangene Veranstaltungen

… finden Sie in unserem Blog / Archiv


EmK Esslingen – Friedensstr. 6 – 73728 Esslingen

Login