Crossover – Kirche am Freitagabend

Zu einem besonderen Gottesdienst am Freitagabend lädt die Evangelisch-methodistische Kirche am Freitag, 10. Mai 2019, 18.30 Uhr, in die Friedenskirche ein.

Crossover meint im modernen Sprachgebrauch einen „Übergang“, etwas das verschiedene unterschiedliche Themen oder Bereiche verbindet. Am Übergang zwischen Arbeitswoche und Wochenende, eine Brücke zwischen Himmel und Erde, Gott und Mensch. Und dieses Abend-Angebot verbindet auch verschiedene Elemente: Essen und Gottesdienst, Predigt und Gespräch, lockere Atmosphäre und Stille, Singen und Beten.

Eingeladen sind alle Menschen, die Lust auf einen besonderen Abend in der Kirche haben. Das Thema am 10. Mai lautet: “You’ll never walk alone“.  Dieser Songtitel ist einmal durch das Broadwaymusical Carousel berühmt geworden. Der Text lädt dazu ein, vertrauensvoll in die Zukunft zu blicken, auch wenn man schwere Schicksalsschläge zu verkraften hat. Weltweite Bekanntheit hat der Titel durch den Fußball erlangt. Er ist die „Hymne“ der Liverpooler Fußballfans und wird bei jedem Heimspiel vom Publikum selbst angestimmt. Seit 1989 in Hillsborough bei einer Katastrophe 96 Liverpoolfans ums Leben kamen, steht der Titel sogar im Vereinswappen.
Pastor Bauder dazu: „Der Titel soll uns daran erinnern, dass wir als Menschen und Christen nicht allein durchs Leben gehen und sei es manchmal noch so schwer. Wir wollen gemeinsam unterwegs sein und Gott hat uns versprochen, bis zum Ende der Welt bei uns zu sein. Gemeinschaft stiftet Kraft und Lebensmut“.

Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit einem leckeren Buffet (Fingerfood) und endet gegen 20.30 Uhr. Dazwischen ist Zeit zum Reden, Hören, miteinander singen und beten.
Der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Weitere Termine: 5. Juli 2019, 15. November 2019.

Am darauf folgenden Sonntag findet in der Friedenskirche kein Gottesdienst statt.